Unsere Hundeakademie

Trainieren bei van de Baroshoeve ist mehr als nur warten bis man an der Reihe ist. Bei van de Baroshoeve kennen wir kein langweiliges Training. Ein persönlicher Ansatz für Sie und Ihren Hund steht bei uns im Mittelpunkt. Jeder Hund ist anders, also ist jedes Training bei uns einzigartig. Für jeden Hund haben wir ein spezielles Programm. Unsere Trainer sind qualifiziert und werden regelmäßig geschult, sodass unseren Trainern die neuesten Technologien zur Verfügung stehen. Wir organisieren auch regelmäßige Club-Aktivitäten, zB, eine Gruppen Wanderung, Jagd, Barbecues, etc.

Aber was uns einzigartig macht ist, dass Sie für einen festen monatlichen Beitrag und nach terminlicher Absprache zweimal wöchentlich bei uns trainieren können.

Noch nicht überzeugt? Rufen Sie uns an für eine kostenlose Trainingsstunde oder lesen Sie weiter und entdecken Sie das ideale Programm für Sie und Ihren Hund.

Was können wir Ihnen bieten:

Privattraining

Nach einem Hausbesuch und/oder während eines persönlichen Treffens kann es zu der Entscheidung für Privattraining kommen. Hierbei haben wir die Möglichkeit Ihrem Hund mehr Aufmerksamkeit zu widmen und so intensiver zu trainieren. Während der Sitzungen werden Sie angeleitet, wie Sie mit Ihrem Hund trainieren können und wie Sie auf sein Verhalten am Besten reagieren können.

Vorteile

  • Eins-zu-Eins Kontakt: Jedes Training ist auf Sie und Ihren Hund zugeschnitten. Sie lernen in Ihrem persönlichen Tempo. Wenn Sie und Ihr Hund einen Trainingsschritt verstanden haben, gehen wir ein Level weiter.
  • Sie entscheiden, was Sie und Ihr Hund lernen möchten.
  • Durch schnellere Fortschritte werden Sie auch bald an einem Gruppentraining teilnehmen können.

Privattraining ersetzt allerdings nicht die anderen Trainingsmethoden, welche wir anbieten. Wir empfehlen Ihnen sich nach dem Privattraining für eine weitere Trainingsmethode zu entscheiden. Sozialisation ist sehr wichtig für Ihren Hund. Ihr Hund muss den Umgang mit anderen Hunden lernen.

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
http://vandebaroshoeve.de/index.php/hundeakademie#sigProId087fc5df49

Clickertraining

Bei dem Clickertraining benutzen wir ein kleines Gerät, den Klicker. Der Klicker belohnt den Hund mit einem Geräusch, wenn er ein richtiges Verhalten zeigt. Bei Klicker Gebrauch wird Ihr Hund schneller lernen und das Lernen wird ihm leichter fallen. Der Clicker ist also ein schnell belohnendes Geräusch.

Einige Vorteile:

  1. Sie lernen Ihren Hund besser kennen und verstehen.
  2. Sie entscheiden, wann Ihr Hund ein gewünschtes Verhalten zeigt.
  3. Ihr Hund weiß, wann er belohnt wird.
  4. Ihr Hund lernt, dass wenn Sie clicken, er eine Belohnung zu erwarten hat.
  5. Der Click wird allmählich zur Belohnung.
  6. Sie lernen wie Sie mit Ihrem Hund kommunizieren können und dadurch erlernt er ein gutes Verhalten. Es ist der beste Weg, um Ihren Hund zu trainieren und ihm etwas beizubringen.

Agility

Haben Sie einen Hund und möchten seinen Tag mit Rennen und Springen füllen? Dann ist Agility etwas für Sie und Ihren Hund.

Agility ist eine Hundesportdisziplin, welche mit dem Springsport im Reiten zu vergleichen ist. Die Bahn beinhaltet verschiedene Hindernisse, welche Ihr Hund mit Ihrer Begleitung überwinden muss. Dies muss in einer möglichst schnellen Zeit bewältigt werden.

Agility ist zu übersetzen mit Flexibilität und Disziplin. Ihr Hund muss also gut trainiert werden, bevor er teilnehmen kann.

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
http://vandebaroshoeve.de/index.php/hundeakademie#sigProId11e26d99f3
 

Gruppentraining

Wenn aus Ihrem Welpen ein erwachsener Hund geworden ist, können Sie zu einem Gruppentraining bei Van de Baroshoeve kommen. Wenn wir eine Gruppe erstellen, unterteilen wir die Hunde nach ihrem unterschiedlichen Verhalten. So können wir gewährleisten, dass jeder Hund sich wohl und sicher in seiner Gruppe fühlt.

Alle Gruppen sind sehr klein. Maximal 7 Teilnehmer. Das schafft ein angenehmes Umfeld für Sie und Ihren Hund. Außerdem lernen Sie so mehr, als in einer großen Gruppe.

Ablauf eines Trainings: Abhängig von dem jeweiligen Trainingslevel, trainieren wir die unterschiedlichen Grundkommandos. Sobald Ihr Hund Lernfortschritte macht, wird auch das Trainingslevel steigen. Es wird schwieriger und intensiver für Ihren Hund.

Hausbesuch

Ein Hausbesuch liefert uns mehr Informationen über das Verhalten Ihres Hundes. Bei Ihnen zu Hause liegt die Quelle der Beziehung zu Ihrem Hund, darauf gegründet sollte eine gute Kommunikation und eine klare Rangordnung liegen. Bei Ihnen zu Hause zeigt Ihr Hund sein wahres Verhalten und es ist für uns die beste Umgebung, um eine klare Auswertung geben zu können.

Abhängig von der Auswertung kann ein Hausbesuch Ihnen einige Tipps und Tricks bei der jeweiligen Angelegenheit bieten. Ansonsten können wir Ihnen ein weiteres Training bei uns anbieten. Das kann Privattraining oder Aktivtraining sein. Ein Hausbesuch zieht keine Verpflichtungen nach sich, so dass Sie frei in Ihren Entscheidungen sind.

Obedienz

Obedienz ist eine Wettkampfrichtung aus Großbritannien. Wie bei jedem anderen Wettbewerb, gibt es auch bei Obedienz einige Regeln. In jeder Obedienzklasse gibt es bestimmte Regeln und Bestimmungen auf die der Hund getestet wird. Obedienz ist ein Spiel für jedermann, egal welchen Alters, welcher Ausbildung oder welchen Geschlechts. Das Wichtigste ist, dass sich die Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Hund verbessert. Dieser Sport ist in 6 Level unterteilt, immer genau für Sie und Ihren Hund angepasst!

Obedienz ist ein toller Sport. Es ist ein Hobby, welches Sie täglich zusammen mit Ihrem Hund ausüben können. Sie benötigen keine teure Ausrüstung und das Training ist quasi an jedem Ort möglich, bei Ihnen zu Hause oder wenn Sie möchten, bei uns!

WelpenSpielStunde

Haben Sie einen Welpen oder bekommen Sie demnächst einen Welpen? Wünschen Sie sich einen vierbeinigen Begleiter, der sein ganzes Leben glücklich und zufrieden ist?

Dann ist es wichtig, dass Sie so früh wie möglich mit dem Training beginnen. Die wichtigste Phase im Leben eines Hundes ist die zwischen der 8. und der 12. Lebenswoche. Diese Phase ist die Prägephase eines Hundes. Ihr Welpe lernt was Richtig und was Falsch bedeutet. In diesem Alter muss der Hund alles kennenlernen was zu unserem Alltag dazu gehört. Zum Beispiel Züge, Autos, Verkehr, spielende Kinder. Wenn Ihr Welpe sich an diese Situationen gewöhnt hat, wird er auch im Alter keine Probleme mehr mit Ihrem Alltag haben.

Aber nicht nur Sozialisation ist wichtig für Ihren Welpen. Ihr Hund muss Ihre Kommandos befolgen, neben Ihnen laufen und muss sich absolut zuverlässig gegenüber Ihren Kindern verhalten.

Wenn Sie diesen Punkten zustimmen können, dann können wir Ihnen unsere Welpenschule empfehlen. Mit 10/11 Wochen ist Ihr Welpe als neuer Schüler bei uns herzlich willkommen. In einer schönen Umgebung werden Sie das Verhalten Ihres Welpen kennen lernen und lernen, wie man seine natürlichen Instinkte steuern kann. Ihr Welpe wird Kontakt zu anderen Welpen haben und während die Kleinen nach dem Unterricht miteinander spielen, können Sie sich mit den anderen Welpenbesitzern bei einer Tasse Kaffee unterhalten.

Denken Sie daran, dass diese Gruppe keine reine Unterordnungsgruppe ist. Natürlich werden wir Grundlagen wie Sitz, Platz und Komm trainieren, aber unser zentrales Anliegen ist die Sozialisation Ihres Welpen. Sie werden lernen Ihrem Hund das Befolgen von Kommandos beizubringen. Wie bei vielen Dingen im Leben, ist alles was man in jungen Jahren lernt, auch im Alter kein Problem mehr.

Wenn Sie uns das erste Mal besuchen, vergessen Sie nicht den Impfpass Ihres Welpen mitzubringen.

Alle geimpften Welpen zwischen 10 und 20 Wochen sind herzlich willkommen.